Unternehmen

Glücknews
Bemerkenswertes rund um Elektronik und Gerätefertigung

Sponsoring für den Formelrennwagen eSleek13

Die Glück Industrie-Elektronik GmbH übernimmt in diesem Jahr erstmalig ein Sponsoring für den eSleek13 der Dualen Hochschule in Stuttgart.

Durch die Firma Glück Industrie-Elektronik GmbH wurden die zahlreichen Elektronikplatinen beschafft und gefertigt. Unser Bestückungsservice übernahm hierbei die Bestückung der Platinen.

Am 8. Mai 2013 wurde der eSleek13 nach monatelanger Planung und Fertigung von den 86 Teammitgliedern enthüllt. Damit gelang es, so früh wie noch nie zuvor in der Geschichte des Teams, den Boliden der aktuellen Saison zu präsentieren. Hervorzuheben ist das Gewicht, das in diesem Jahr erstmalig unter 200 kg liegt. Seit 2012 handelt es sich bei dem Auto um ein Elektroauto.
Daher wurde aus dem Sleek im Jahr 2012 ein eSleek.

Ab dem Zeitpunkt der Enthüllung beginnt die ausgiebige Testphase für das erste Event in Hockenheim vom 30.07. – 04.08.2013. An diesem Tag beginnt die Formula Student, ein Wettbewerb, bei dem Studenten in Teamarbeit einen Formelrennwagen bauen, um damit gegen Hochschulteams aus der ganzen Welt anzutreten. Das Event umfasst so genannte statische und dynamische Disziplinen. Bei den dynamischen Disziplinen werden die Fahreigenschaften des Rennwagens bewertet, während bei den statischen Disziplinen ein schlüssiges Gesamtkonzept präsentiert werden muss.

Zurück

Energie ist unser Antrieb
Präzision unsere Stärke